Knisterbad. Selbst gemacht. #homemadeskincare
Share on Facebook Share on Pinterest Share on Twitter

Knisterbad. Selbst gemacht. #homemadeskincare



Knisterbad für Kinder selbst gemacht aus Salz, Lebensmittelfarbe, Öl und Knisterzucker, toller Badespaß für die Kleinen, tolle Geschenkidee zu Weihnachten und Ostern

Neulich bekamen die Kinder ein Knisterbad-Tütchen geschenkt. Das war natürlich der große Badespaß schlecht hin. Seitdem wollen sie natürlich immer Knister-Wasser beim Baden haben. Statt das aber zu kaufen - ihr kennt mich - mache ich sowas lieber selber. Als Grundlage dient mein Badesalz-Rezept, das ich mit Knisterzucker gestreckt habe. Ich hab seid Ewigkeiten Knisterzucker hier liegen gehabt - leider hatte der aber vermutlich Feuchtigkeit gezogen und da war dann nix mehr mit Knistereffekt. Doof. Also habe ich mir nochmal neuen besorgt, diesmal aber gröberen, in der Hoffnung, dass es damit klappt - und siehe da, es knistert herrlich!! Oder in den Worten meiner Kinder gesprochen: "MEGA COOOOL!!" Hier kommt das Rezept:

beautysecrets